Aromaabend Abwehrkräfte stärken am 3. Februar 2018 in Wien

Gerade in der kalten Jahreszeit ist unser Körper und Geist besonders gefordert. Wie Du beides auf natürlicher Art und Weise am Besten schützen und unterstützen kannst, ist Teil dieses abwechslungsreichen Aromaabends. In den etwa drei Stunden erzählt und zeigt der Aromapraktiker Peter viel Praktisches über Viren, unser Immunsystem und wichtige pflanzliche Kräfte. Ein wichtiges Wissen rund um natürlichen Schutz vor und bei Erkältungen.

Unser Immunsystem kann durch zahlreiche pflanzliche Essenzen gestärkt und unterstützt werden. Wie und warum das geht, erfährst Du an diesem praxisorientierten und interessanten Abend am
Samstag, 3. Februar 2018, 16:00 – 19:00
in Wien
Nach längerer Pause gibt es endlich wieder diese Workshop Serie. Wenn Du alternative Methoden für Wohlbefinden und Gesundheit finden möchtest, bekommst Du hier einen Überblick über die Möglichkeiten der Aromatherapie. Schon seit Jahrhunderten wird die Kraft der Pflanzen genutzt, ob in Medikamenten, Essenzen oder Salben. Natürliche ätherische Öle sind die körpernahen Essenzen der Pflanzen. Sie beinhalten eindrucksvolle Kräfte und Energien.

Alle Workshops beschäftigen sich mit speziellen Themen und gehen auf die dazu passende Auswahl an Ölen und deren Anwendung ein.

Die Teilnahme an diesem ersten Workshop der neuen Serie ist KOSTENLOS. Eine ANMELDUNG dennoch nötig. Wir haben Platz für maximal 12 Personen.

Im Rahmen dieses Workshops hast Du die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis von 10,- Euro, eine entsprechende Ölmischung oder einen Spray herzustellen und mitzunehmen. Es gibt gerne auch die Möglichkeit tolle ätherische Öle kennenzulernen und in Therapiequalität zu kaufen.

Peter Gstettner, der die Workshops leitet, ist Energethiker, ausgebildeter Aromaberater, dipl. Entspannungstrainer und dipl. Outdoor- und Freizeitguide. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit pflanzlichen Mitteln zur Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität.