Workshop Zeit für mich – entspannt in den Alltag

Lade Karte ...

Date/Time
Date(s) - 23/03/2014
14:00 - 17:30

Location
Wohlfühlpraxis Peter Gstettner, balancelife.at

Category(ies)


 

Unser Leben ist immer beschleunigter und die Informationsflut nimmt immer mehr Zeit in Anspruch. Zeit ist immer präsent – „Ich habe keine Zeit“ oder “Mir läuft die Zeit davon” hört man sehr oft.

Das bewegende Seminar beschäftigt sich unter anderem mit Fragen: Wie gehe ich mit der Zeit um? Lebe ich in meinem „Ich-Tempo“? Habe ich genug Zeit zum Leben und Spüren? Impulse regen zum Nachdenken und Überdenken an. Tools zur Entspannung aus Ost und West werden begleitet von Zeit-Überlegungen und dem Erkennen des persönlichen Ich-Tempo.

Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich öfter denken “das geht sich nie aus”, oft nicht mehr zur Ruhe kommen und einfach immer zu viel zu tun haben. Der Nachmittag bietet in komprimierter Form praktische Tools zum Erkennen des persönlichen Wohlfühltempos, dem ICH-Tempo und Methoden zur Entschleunigung und Entspannung.

Schenken Sie sich Zeit und entdecken Sie

  • Ihr persönliches Wohlfühltempo
  • einfache Methoden und Werkzeuge zur Entschleunigung und Entspannung
  • Entspannungstools aus Ost und West
  • Genuss- und Aromatraining (Überblick – was ist es, was kann es)
  • Ihre Gesundheitsvorsorge für Geist und Körper

Mit qualitativer ICH-Zeit zu mehr Energie, guter Stimmung und einem gesteigerten Wohlbefinden.

Anmeldungen bis 22.3.2014 hier oder per Mail an peter.gstettner@balancelife.at

Zeit für mich Flyer März 2014

Workshop Leitung Peter Gstettner

Trainer, dipl. Entspannungstrainer, ausgebildeter Aromaberater sowie Outdoor- und Freizeit Guide, lebt in Kaltenleutgeben. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Zeit, Gesundheit, Entspannung und erfolgreichen Wegen dem Burnout zu entkommen oder besser es rechtzeitig zu verhindern.

Seminare, Tipps, Tests und Termine auf www.balancelife.at

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

3 Gedanken zu „Workshop Zeit für mich – entspannt in den Alltag

  1. Ich bin gespannt wie der Workshop angenommen wird. Habe vor zwei Jahren bereits begonnen die ersten Ideen zu dem Workshop zu sammeln. Jetzt ist es endlich so weit … Freu mich auf 2 tolle Stunden mit ….

Kommentar verfassen