Alternativen zu Antibiotika

Antibiotika werden viel zu häufig verschrieben und das ermöglicht gefährliche, extrem resistente Erreger. Alternativen – gerade in der kalten Jahreszeit – bieten weit bessere und gesündere Möglichkeiten.

Im Vorfeld des Europäischen Antibiotikatages wurde wieder festgestellt, dass zu viele Antibiotika verschrieben werden. Gerade jetzt in der kalten und nassen Jahreszeit, wo virale Infekte viel häufiger sind als bakterielle, gibt es gute Alternativen zu Antibiotika. Vor allem weil Antibiotika nur bei bakteriellen Infektionen wirken und nicht bei von Viren verursachten Atemwegsinfektionen.

TablettenBei Kleinkindern, jüngeren Frauen und älteren Männern seien die Verschreibungen besonders hoch. Trotz viraler Ursachen, erhalten mehr als 60 Prozent aller betroffenen Kinder ein Antibiotikum. Dabei führen Tee, pflanzliche Stoffe, hochqualitative Aromaöle und Schonung zum gewünschten Erfolg.

Im niedergelassenen Bereich werden Antibiotika am häufigsten vor dem Wochenende verschrieben. laut Infektionsspezialist Oberarzt Dr. Janata. Oft verlangen auch Patienten Antibiotika und müssen vom Arzt erst überzeugt werden.

Andere Therapien müssen mehr wertgeschätzt werden. Mit Homöopathie oder Aromatherapie kann ebenfalls sehr viel erreicht werden. Es gibt ätherische Öle die die Abwehrkräfte stärken und gegen Viren wirken und entzündungshemmend wirken. Auch bei Mittelohrentzündungen oder Schleimhautschwellungen gibt es optimale Möglichkeiten mit natürlichen Substanzen einzuwirken. Wichtig ist dAromaabend-Verkühlungabei zu wissen was man verwenden kann, wie man es einsetzt und welche Öle nicht verwendet werden dürfen. Gerade bei ätherischen Ölen kann schon eine sehr geringe Menge viel bewirken. Duftlampen, Ölmischungen und Wickel können bereits bei den ersten Krankheitsanzeichen aber auch präventiv eingesetzt werden.

Hilfe und Rat gibt dabei der entsprechend ausgebildete Arzt, Apotheker oder der Aromaberater. Bei den Aromaabenden erfährt man ebenfalls viel über Wirkung und Einsatz ätherischer Öle.

Überblick neue Workshops und Seminare

Nach der Sommerpause freue ich mich Ihnen meine neuen Seminare und Workshops der nächsten Monate vorstellen zu dürfen. Zu allen Terminen kann man sich hier auf der Homepage online anmelden. http://www.balancelife.at/events/

Phantasiereise Outdoor

Donnerstag, 12. September 2013, 19:00 – ca. 20:30
Schon Einstein sagte “Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfasst die ganze Welt”. Tauchen Sie ein in eine erholsame und beratende Welt der Phantasie. Reisen Sie in ferne Länder und entspannen Sie auf intuitive Art und Weise Ihren Körper und Geist. Am 12.9. – wenn das Wetter es erlaubt – gehen wir in die Natur und legen oder setzen uns auf eine grüne, ruhige Wiese und reisen in unsere Phantasie. EUR 12,- / Person

Die Macht der ätherischen Öle – Was bringt’s? Wie geht’s?

Donnerstag, 26. September 2013, 19:00 – ca. 21:30
Schon die alten Ägypter wussten um die Kraft der ätherischen Öle. Die Natur schenkt uns mit diesen Pflanzen-Essenzen enorme Möglichkeiten. Doch man muss wissen wie man sie nutzt. Peter Gstettner führt interaktiv und praktisch durch die Welt der Düfte. Welche Möglichkeiten eröffnen Aromaöle und deren Anwendung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit?
Jede/r TeilnehmerIn kann ein selbst gemischtes 100% ätherisches Öl mitnehmen.
EUR 15,- / Person

Zeit für mich – Der Praxisworkshop zur Entspannung

Sonntag, 6. Oktober 2013, 19:00 – 21:00
Der Workshop bietet in komprimierter Form praktische Tools zum Erkennen des persönlichen Wohlfühltempos, dem ICH-Tempo und Methoden zur Entschleunigung und Entspannung aus West und Ost.
Mit qualitativer ICH-Zeit zu mehr Energie, guter Stimmung und einem gesteigerten Wohlbefinden. EUR 15,- / Person

Aromalabor – tolle Cremen und Öle selbst herstellen

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:00 – ca. 21:30
Unter professioneller Anleitung lernen die TeilnehmerInnen diverse Hausmittel, Naturparfums und Mischungen mit ätherischen Ölen für die ganzheitliche Körperpflege selbst herzustellen. Für den individuellen Bedarf sowie auch hervorragend als Geschenk geeignet. EUR 15,- / Person

Phantasiereise

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 19:00 – ca. 20:30
Schon Einstein sagte “Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfasst die ganze Welt”. Tauchen Sie ein in eine erholsame und beratende Welt der Phantasie. Reisen Sie in ferne Länder und entspannen Sie auf intuitive Art und Weise Ihren Körper und Geist. EUR 12,- / Person

Alle Gruppentrainings und Veranstaltungen haben eine maximale Anzahl von Teilnehmern. Dadurch kann eine hohe Qualität und individuelle Achtsamkeit garantiert werden. Bitte beachten Sie daher die einfachen Anmeldemöglichkeiten Online oder per Mail.

Ich freue mich auf Ihren Besuch

Ihr Peter Gstettner

Aroma-Workshop Spezial: Haut und Sonnenschutz

Wie kann man mit einfachen und gesunden Mitteln die Haut pflegen und schützen?

Gerade im Sommer ist es wichtig die Haut vor Umwelteinflüssen zu schützen. Doch wie kann man auch mit natürlichen Produkten die Haut pflegen?

Peter Gstettner zeigt in diesem Praxis-Workshop wie welche Düfte wirken und wie man sie einfach in der Praxis einsetzen kann.
Verstehen, Anwenden und praktische Umsetzung in kompakter Form.

 

Anmeldung erforderlich -> Anmeldung Online

Wann Donnerstag, 20.6. 18:30 – 21 Uhr

Preis  15,-/Person inkl. Material

Wo BalanceLife Praxis, Beckmanngasse 74/13, Wien

13. und 14. April, 2 Tage voller Lebens-Sinn – Das Festival der Sinne in Wien

Am 13. und 14. April 2013 findet in Wien das Festival der Sinne mit einem Stand von BalanceLife statt. 2 Tage voller Lebens-Sinn!

Unvergessliche Sinneseindrücke, gewürzt mit Vorträgen von bekannten ÄrztInnen mit Alternativtherapien! Ausprobieren – selber machen – aktiv werden! Peter Gstettner stellt mit BalanceLife sein Programm für die Balance im Leben vor.

GENUSSVOLL ZUFRIEDEN

Mein Angebot am BalanceLife Stand in Wien,
AIRO Tower Hotel, Stand 06
Web: http://www.festival-der-sinne.at/
Presse: Zum Pressetext

Mein Programm BalanceLife zielt auf eine Verbesserung der Balance im Leben ab – die Balance zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Geschwindigkeit und Ruhe, zwischen Bewegung und Innehalten.

Ätherische Öle von CaraMia und DoTerra

Zum Probe-Riechen, Überzeugen und Kaufen – denn ein Duft sagt mehr als tausend Worte

Ölmischungen von BalanceLife

eigene Mischungen für Ihr Wohlgefühl – hautnah und geruchsfreudig

Aromatouch® zum Ausprobieren

Wohlbefinden, Gesundheit und Ausgleich – stärkt mit ätherischen Ölen und speziellen Anwendungstechniken das Immunsystem, das vegetative Nervensystem, verringert Stress und beugt Krankheiten vor

Genusstraining zum Schnuppern

Genuss erfordert Zeit, Zeit ermöglicht Spannung und Entspannung – mit dem Genusstraining tauchen Sie in neue Sinneswelten. Was ist es? Was kann es?

GEWINNEN SIE

  • 2 x Aromatouch® im Wert von je 60,-
  • 2 x Aromaberatung im Wert von je 50,-
  • 3 x Genusstraining im Wert von je 20,-
  • 3 x Phantasiereise/Entspannungstraining im Wert von je 12,-

 Teilnahme durch Eintrag in die Mailingliste von BalanceLife, Peter Gstettner, die Gewinner werden per Zufall ausgelost und schriftlich verständigt, keine Barablöse

Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch,

Ihr Peter Gstettner

Wer sich jetzt Zeit für die eigene Gesundheit nimmt,

        braucht sich später keine Zeit für Krankheiten nehmen.

 

Kopfschmerzen – alternative Behandlung mit Minzöl

Bei Kopfschmerzen ist nicht immer ein Schmerzmittel nötig. Minzöl ist eine weniger riskante pflanzliche Alternative.

Alle Medikamenta haben bekanntlich Nebenwirkungen. Eine Alternative dazu sind planzliche Stoffe. “Regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann zudem wiederum zu Kopfschmerzen führen”, warnt Johannes Gottfried Mayer von der Forschergruppe Klostermedizin der Universität Würzburg. Seit Jahrtausenden werden Mayer zufolge unterschiedliche Arten der Minze gegen Schmerzen eingesetzt. “Verschiedene Arten besitzen ätherisches Öl mit einem hohen Anteil an Menthol, den mit Abstand höchsten Anteil hat die Pfefferminze”, sagt er.

Es habe nahezu die gleiche Wirksamkeit wie Paracetamol. Dazu ist in Wasser und Alkohol verdünntes Öl in kleinen Fläschchen oder als Roll-on erhältlich. Auch bei Migräne werden bei regelmässiger ergänzender Anwendung Erfolge erzielt. Doch nicht für jeden Patienten kommt es infrage: Bei Kindern unter sechs Jahren darf Minzöl nicht angewendet werden.

Ein praktischer Roll-on ist bei Peter Gstettner von BalanceLife erhältlich. Dieser wird im Rahmen einer ersten Aromasitzung auf persönliche Anforderungen abgestimmt. Bei der ersten Behandlung wird die Anwendung und die richtigen Punkte für das Auftragen des Öls gezeigt. Danach kann das Öl dann regelmässig selbst angewendet werden.

Quelle: APA