Eröffnung Wohlfühl-Studio und Heilpflanzen Markt Kaltenleutgeben

Freitag 12. Mai 15:00 – 18:00
Samstag 13. Mai 10:00 – 14:00

BalanceLife OG, Höhengasse 52/1, 2391 Kaltenleutgeben

Wir laden Dich herzlich ein, die kleine neue Wohlfühloase in Kaltenleutgeben und vielleicht ein paar Heilpflanzen kennenzulernen. Die Pflanzen kannst Du für den Garten mitnehmen und ebenso einen Gutschein für eine Schnuppermassage.

Es erwarten Dich:

  • kostenlose Schnuppermassagen
  • entspanntes Plaudern
  • Aromaberatung
  • Kamille, Mariendistel, Ballonrebe und Co.
  • kulinarischer Genuss

Bitte um Anmeldung per Mail oder telefonisch (0676/301 82 33). Darf auch gerne weitergesagt werden oder eine Freundin oder Freund mitgenommen werden. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Gerda & Peter

Der Flyer zum Ausdrucken

Dem Körper etwas Gutes tun – Praxis Kaltenleutgeben

Der Körper, Gefährt des Lebens, braucht unsere liebende Zuwendung. Er ist das Einzige, was wir auf Dauer unseres Lebens auf dieser Erde „besitzen“. Er wächst in seinem eigenen Rhythmus, entfaltet sich, altert und zerfällt schließlich wie jede Pflanze und jedes Tier. Doch wir können ihn in diesem Prozess aufmerksam begleiten, auf seine Bedürfnisse hören und ihn achten.

Diese Achtsamkeit und Bedürfnisse sind meine Kernaufgaben in der Praxis in Kaltenleutgeben. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich entspannen und die wohltuenden Anwendungen genießen.

Einfach einen kostenlosen ersten Schnuppertermin vereinbaren. Du erhältst dabei eine angenehme 25 Minuten Rückenanwendung. Parkplätze sind vorhanden.

Festival der Sinne – Samstag 17. und Sonntag 18. Mai 2014

Auch heuer bin ich mit BalanceLife wieder am Festival der Sinne. Kommen Sie vorbei und verbringen Sie ein paar Stunden mit vollem Lebens-Sinn!
Unvergessliche Sinneseindrücke, gewürzt mit interessanten Vorträgen. Ausprobieren – selber machen – aktiv werden.

Details zur Veranstaltung und das gesamte Programm sind auf der Veranstalter-Seite zu finden.

Mein Programm zielt auf eine Verbesserung der Balance im Leben ab – die Balance zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Geschwindigkeit und Ruhe, zwischen Bewegung und Innehalten.

Banner_468x60_Wien2014

Aktiv-Workshop von Peter Gstettner
Sehen, Spüren, Riechen, Bewegen – Wege aus der Spannung

Sonntag, 14:00 Raum Wien

BurnOut ist ein seit Jahren in allen Medien. Mit Achtsamkeit eröffnet man einen Weg zu Ausgleich und Wohlbefinden. Dazu stehen uns unsere Sinne und unser ganzer Körper zur Verfügung. Wir müssen uns nur etwas Zeit nehmen. Der bewegende Vortrag von Peter Gstettner, Aromaberater, dipl. Entspannungstrainer sowie Outdoortrainer und Thai Yoga Praktiker, richtet sich an alle Menschen, deren Zeit immer zu knapp ist. Reisen Sie in Ihren Körper und deren wichtigsten Organe. Lernen Sie einfache Entspannungsmethoden kennen und tauchen Sie ein, in die Welt der Düfte und Emotionen. Lassen Sie sich von ausgewählten Bewegungs-Methoden aus West und Ost verleiten und nehmen Sie wichtige ätherische Öle für Balance und Gesundheit mit. Bei Schönwetter findet das Seminar im Freien statt.

Folgende Schwerpunkte finden Sie heuer bei meinem Stand

  • Thai Yoga Körperarbeit
    Lernen Sie diese 2500 Jahre alte Technik aus Thailand kennen. Energiearbeit und Entspannung.
  • 100% ätherische Öle in Therapiequalität – auch Raritätenparfum selber machen
    Zum Probe-Riechen, Überzeugen und Kaufen – denn ein Duft sagt mehr als tausend Worte.

  • Ölmischungen von BalanceLife
    eigene Mischungen für Ihr Wohlgefühl – hautnah und geruchsfreudig

GEWINNSPIEL

  • 2 x Parfum Workshop im Wert von je 98,90 (auch bei Jochen Schweizer erhältlch)
  • 2 x Aromatouch® im Wert von je 60,-
  • 2 x Thai Yoga Körperarbeit im Wert von je 68,-
  • 2 x Seminar/Workshop Gutscheine für Aromaabende oder Parfum-Workshops im Wert von je 20,-

Teilnahme durch Mitspielen beim Duftratespiel und Eintrag in die Mailingliste von BalanceLife, Peter Gstettner, die Gewinner werden per Zufall ausgelost und täglich am Ende des Tages ausgelost, nicht Anwesende Teilnehmer werden schriftlich verständigt, keine Barablöse.

Ich freue mich, Sie beim Festival der Sinne begrüßen zu dürfen und sende

liebe Grüße

Ihr Peter Gstettner